Trainings- und Teambildungstag Junioren

Am Samstag  stand ein Trainigs- und Teambildungstag bei den Hunters-Junioren auf dem Programm.

Leider konnten nicht alle teilnehmen, aber mit 9 Kids, was das Training doch sehr gut besucht. Nachdem die Junioren mit ihren neuen Trainingsuniformen ausgerüstet wurden, stand „zum Aufwärmen“ der Sponsorenlauf auf dem Programm. Während 12 Minuten mussten die Kids, soviele Runden wie möglich à 130m laufen. Und sie rannten vorzüglich. Zwischen knapp 2km und über 3km war alles dabei. Mit dieser Leistung konnten sie sich über 2000.- erlaufen, was ihnen in der kommenden Saison zu gute kommt für Anlässe, Trainigslager usw.

Im Training wurden dann an verschiedenen Skills gearbeitet, wie Hitting und erste Schritte im Pitching. Vor dem abschliessenden Mätchli, konnte jeder mal seine Wurfgeschwindigkeit messen lassen mittels Radar. Das war dann ein grosses Thema beim Mittagessen.

Im Restaurant Kreuz Allmendingen stärkten sich dann die Kids und einige Eltern und Gechwister bei Spaghetti und Glace.

Dann ging weiter nach Mamishus zum Lasertag (https://laser-arena.ch/bern/). Für die Kids war dies natürlich der absolute Hammer. Aber einige Eltern mutierten zu nicht erwartenden Kämpfern. Sie gaben alles im Duell Kinder-Eltern.

Der Tag hat die Gruppe weiter zusammengeschweisst und der Trainerstaff kann auf tolle Eltern und Unterstützer zählen für die kommende Saison.

Danke den Untersützern des Junioren-Teams:

Garage Wenger, Interlaken : http://www.garagewenger.ch/
Restaurant Kreuz Allmendingen : https://www.kreuz-allmendingen.ch/