NewsSpielberichte1. Liga: 1 Sieg und 1 Niederlage zum Saisonstart

29. April 2019by wmaster
https://www.hunters.ch/wp/wp-content/uploads/2019/04/Beni-catch-vs-frogs.jpg

Trotz garstigen Wetterverhältnissen, konnten die Hunters die 1. Liga Saison eröffnen. Im ersten Spiel des Tagesturniers traf man auf die Gastgeber, die Dulliken Truckstars II.
Moritz Flückiger als Pitcher hatte das Geschehen im Griff und liess bis zur Spielhälfte keine Runs zu. In der Offensive vermochten die Thuner ihrerseits Akzente zu setzen und mit einigen schönen Hits konnte man sich eine formidable Führung erspielen. Tim Richert gelang in seinem Debüt bei den Herren gleich drei Hits! Das Schlussresultat fiel mit 20 zu 2 Runs schlussendlich deutlich für die Thuner aus.

Im zweiten Spiel des Tages, trat man gegen die Sissach Frogs II an. Das Team welches letztes Jahr nur knapp den Aufstieg in die NLB verpasste. Cédric Zimmermann als Pitcher vermochte den vermeintlich stärksten Konkurrenten aus dem Baselbiet in Schach zu halten. Die schlagstarken Gegner konnten nur wenige Hits verbuchen. Es gelang ihnen aber aus einigen Nachlässigkeiten der Thuner zu profitieren. Bis zu Spielmitte vermochten die Hunters immer in Reichweite der Sissacher zu bleiben. Erst in der zweiten Spielhälfte gelang es dem Gegner sich von den Hunters abzusetzen. In der Offensive blieben die Hunters leider unter ihren Fähigkeiten und so musste man gegen die stark aufspielenden Frogs die erste Niederlage hinnehmen.

Statsvs. Truckstar II

folgt später

Stats vs. Frogs II

Foto: Frogs