NewsSpielberichteletzten Sonntag: Spieltag des Fun-Teams in Wil

10. Juli 2019by wmaster
https://www.hunters.ch/wp/wp-content/uploads/2019/07/Cindy-Karin_joke-1280x651.jpg

Vergangenen Sonntag spielte das Fun-Team ihr zweites Turnier diese Saison. Dabei lernten sie 3 neue Teams kennen, gegen die sie noch nie gespielt haben. Es waren die Gastgeber Wil Devils, die ZH Orcas und die Gäste aus Deutschland, die Neuenburg Atomics.

Bei den HUNTERS spielte mit Ronny Huber ein ehemaliges Herren Baseballteam-Mitglied mit und wir hoffen, dass er wieder ein HUNTERS-Mitglied wird.

Es waren spannende drei Spiele in der Vorrunde mit einigen sehr gelungenen Defensiv-Aktionen der Thuner. Langsam kommt eine gewisse Routine in Spiel bei einigen SpielerInnen, welche ihre erste Saison spielen. Die Fehler werden weniger, das Outs häufiger. Auch beim Baserunning konnten Fortschritte festgestellt werden. Tag-ups bei Flyouts usw. werden nicht mehr vergessen. Was noch etwas fehlt in die Power in der Offensive. Aber die Entwicklungskurve zeigt nach oben.

Während den Spielen und vor allem auch dazwischen herrschte eine aufgestellte, positive Stimmung im Team.Der Teamgeist könnte nicht besser sein.

Nach der Vorrunde waren die Orcas ungeschlagen und die anderen 3 Teams standen mit 1 Sieg und 2 Niederlagen da. Leider erhielten die HUNTERS ein paar wenige Runs zuviel und verpassten damit den Finaleinzug.

Das Spiel um Platz 3 ging dann verloren.
Aber sie können Stolz sein, haben sie in der Vorrunde den Turniersieger, die Atomics mit 9-8 bezwungen.

Rangliste:

  1. Neuenburg Atomics/D
  2. ZH Orcas
  3. Wil Devils
  4. THUN HUNTERS

Das nächste Turnier spielt das Fun-Team dann am 25. August in Therwil/BL

Fun-Lineup
Fun-Pause