NLB: 3. Spieltag – 3. Split

Auch am 3. Spieltag holt sich das NLB-Team mit einer 4-11 Niederlage und einem 13-7 Sieg den dritten Split und die 3. vergebene Chance mit 2 Siegen an einem Spieltag nach Hause zu gehen.

Damit belegen Sie weiterhin den 2. Rang in der NLB Gruppe 1.

Im ersten Spiel lagen die HUNTERS Mitte des 5. Innings noch 4-3 vorne, ehe den Lunzernern gleich 8 Runs gelangen. Danach gelang keinem der beiden Teams noch ein Run und das Spiel endete unglücklich mit einer 4-11 Niederlage.

 

Im zweiten Spiel gelang den HUNTERS der Start in Spiel viel besser. Gleich je 4 Runs im ersten und zweiten Inning gaben eine 8-3 Führung nach 2 Innings. Kay Wenger hatte die Luzerner auch in den restlichen Innings im Griff und brachte den Vorsprung über die Runden.

 

 

Der nächste Spieltag am 6. Juni in THUN gegen Martigny könnte bereits eine Vorentscheidung bringen für die Playoffqualifikation!